events — 10.11.2014 ★

Spark – die klassische Band

Spark – die klassische Band.

Montag, 10. November 2014, 19 Uhr
ZKO-Haus, Seefeldstrasse 205, 8005 Zürich

Erneut organisieren der Verein Youth and Classic und der Rotary Club Zürich Bellerive ein einzigartiges Konzerterlebnis für Jugendliche:

Spark bringt die aufregendsten Klänge aus New York, London, Amsterdam und Berlin auf die Bühne. Träume und Trends, klassische Beats, Fusion-Sounds, Neon-Trance und Minimal-Grooves verschmelzen. Barockmusik und europäische Volkslieder werden in rockigem und poppigem Stil gespielt.

Diesen Spagat wagen Spark – die klassische Band – am 10. November 2014 im Haus des Zürcher Kammerorchesters. Die Band zeichnet sich aus durch die musikalische Vielfalt, die mal komplex, mal einfach daherkommt. Immer temperamentvoll unkompliziert.

Tickets – gratis für Schulklassen

Um den Zugang zur neuen und alten Musik-Welt zu erleichtern, wollen die Organisatoren, Youth and Classic und der Rotary Club Zürich Bellerive, Schulklassen kostenlos zum Konzert einladen.

Musikinteressierte unter 30 Jahren bezahlen einen reduzierten Preis von CHF 10; Musikinteressierte jeglichen Alters CHF 50. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.spark-zko.ch.

Ticketverkauf:
ZKO-Billettkasse, Tel. 0848 84 88 44, billettkasse@zko.ch www.spark-zko.ch

Organisation des Konzerts:
Youth & Classic und Rotary Club Zürich-Bellerive

mehr

events — 19.05.2013 ★

Familienkonzert: «Die Hexe und der Maestro»

Pfingstsonntag, 19. Mai 2013, 15.30 Uhr
Tonhalle, grosser Saal

Schweizer Uraufführung:
Musikkollegium Winterthur
Howard Griffiths  —  Dirigent & Moderation
Daniela Lager  —  Erzählerin
Fabian Künzli  —  Musik

Eine märchenhafte Orchestergeschichte
von Howard Griffiths mit Musik von Fabian Künzli
für Kinder ab 5 Jahren

Das ist ein merkwürdiges Dorf: Eigentlich besteht es aus lauter Familien, die in hübschen Häusern wohnen. Allerdings sind das ziemlich seltsame Bewohner! Es sind Geigen, Flöten, Trompeten, Posaunen – also, wenn man richtig nachzählt, wohnt hier ein ganzes Orchester zusammen. Oben auf dem Hügel wohnt der Maestro, der Dirigent, der das Ganze zusammenhält. Und das klappt auch ganz gut, alle vertragen sich, machen wunderschöne Musik, planen ein großes Konzert…


Alles könnte wunderschön sein, wenn da nicht das eine Haus wäre, das ganz allein im dunklen Wald steht! Da nämlich wohnt eine Hexe. Und die ist böse, richtig fies, sie ist neidisch und bringt gern alles durcheinander, bis alles ganz fürchterlich klingt und alle ganz verzweifelt sind. Bis sich der Dirigent ein Herz fasst – Dirigenten müssen schon mutig sein – und ganz allein in den dunklen Wald zum alten Hexenhaus geht. Und da passiert etwas Merkwürdiges … aber wir verraten noch nicht alles. Kommt lieber zu uns in die Konzerthalle und lernt den Dirigenten, das Orchester und die Hexe höchst persönlich kennen!

Das Erstlingswerk von Howard Griffiths ist eine Musikfabel für Kinder ab 5 Jahren. Ähnlich wie beim Kinderklassiker “Peter und der Wolf” spielen die Instrumente selber die Rollen der Geschichte. Vor und nach dem Konzert dürfen die Kinder in einer Ausstellung die Instrumente selber sehen und auch in die Hände nehmen.

Das Buch mit CD ist im Hug & Co. Musikverlage, Zürich erschienen und im üblichen Handel sowie am Konzerttag in der Tonhalle erhältlich.

Organisation:
Festival Classics in Zusammenarbeit mit Youth & Classic

Preise Tickets:
Kat I: Erwachsene CHF 35.–, Kinder CHF 25.–
Kat II: Erwachsene CHF 25.–, Kinder CHF 15.–
Liste der Vorverkaufsstellen…

mehr

events — 05.11.2012 ★

Fo(u)r Pianos! Konzert des «Gershwin Piano Quartet»

Gershwin Quartet: Four Pianos

Montag, 5. November 2012, um 20 Uhr,
ZKO-Haus, Seefeldstrasse 305, Zürich-Tiefenbrunnen

Das international bekannte Gershwin Piano Quartet, bestehend aus den Pianisten André Desponds, Stefan Wirth, Mischa Cheung, Benjamin Engeli spielen unter dem Titel «Fo(u)r Pianos!» die wichtigen und bekannten Klavierwerke von George Gershwin (z.B. Rhapsody in Blue, An American In Paris, I Got Rhythm).
Das Repertoire des Gershwin Piano Quartet umfasst jedoch auch Ausschnitte aus der Westside Story, ein groovig arrangiertes Stück von Prokofjew, Stefan Wirths Tango-Fuge über ein Thema von Astor Piazzolla und viele weitere Stücke in einer perfekter Mischung aus Jazz und klassischer Moderne.

Kurz zusammengefasst: klassische Musik in jugendlich-unkomplizierter Form!

Ticketverkauf:
ZKO-Billettkasse, Tel. 0848 84 88 44, billettkasse@zko.ch

Preise:
Erwachsene CHF 50.–, Jugendliche CHF 10.–, Schulen gratis.

Organisation des Konzerts:
Youth & Classic und Rotary Club Zürich-Bellerive

mehr