events — 13.06.2011 ★

Festival Classics Youth Orchestra: Jan Lisiecki

Jan Lisiecki, 2010

Pfingstmontag, 13. Juni 2011, 17.00 Uhr,
Tonhalle Zürich, grosser Saal

Howard Griffiths (Dirigent), Jan Lisiecki (Klavier) und das Festival Classics Youth Orchestra: JugendSinfonieOrchester Winterthur und Crazy Hoppers, unterstützt durch Mitglieder des Festival Classics Education Projects.

Billette im Vorverkauf erhältich bei:
Tonhalle, Jecklin, Musik Hug, Migros City, Jelmoli

Ein Jugendprojekt von Festival Classics in Zusammen­arbeit mit Youth and Classic und dem Verband Zürcher Musik­schulen (VZM) im Rahmen der Pfingstkonzerte 2011.

Weitere Informationen:

Jugend spielt mit Weltklasse

Stellen Sie sich vor: Fast 100 musizierende Jugendliche spielen gemeinsam mit einem inspirierenden Maestro, der auch das Publikum glänzend zu packen vermag. Sie setzen sich mit Leib und Seele, mit ihrem ganzen Können und der Erfahrung der zurückliegenden intensiven Probephase für wahrlich grosse Werke der Klassik ein. Und sie begleiten einen gerade mal 15-jährigen Pianisten, der zu recht als grosse Hoffnung am Pianistenhimmel gilt: den Kanadier Jan Lisiecki. Mit von der Partie ist die Jugend-BigBand Crazy Hoppers für eine Prise Jazz.

Als Konzertbesucherin und Konzertbesucher werden Sie Teil bei einem Projekt das «nachhaltige Kulturvermittlung» nicht als Klischee bedient, sondern als Erlebnis erfahrbar macht. Klassik begeistert!