events — 06.09.2004 ★

Orgelkonzert mit Wolfgang Sieber

Do, 19. August 2004, in der Hofkirche Luzern

Bericht zur Veranstaltung:

Youth and Classic hat am 6. September 2004 Mitglieder, Gönner und Jugendliche, darunter die 16jährige Pianistin Salome Scheidegger, nach Luzern eingeladen, wo der Organist Wolfgang Sieber die bekannte Hoforgel und die Gewittermaschine vorgestellt hat.

Als Kirchenmusiker der Stiftskirche St. Leodegar öffnet sich Wolfgang Sieber ein breites musikalisches Wirkungsfeld. Als Stiftsorganist steht ihm eine der grössten sinfonischen Orgeln der Schweiz zur Verfügung. Er hat mit dem ihm eigenen «feu sacré» begeistert, alle Register gezogen, klassische, moderne und volkstümliche Musik präsentiert und mit der Gewittermaschine Stürme, Donner und Ungeheures entfesselt.

Der Aufstieg auf den Estrich der Kirche hat sich gelohnt, konnte man doch im Fernwerk einen Teil der 5945 Pfeifen bewundern. Der Blick von der winzig kleinen bis zur meterhohen Pfeife auf eine ganze Orgellandschaft war eindrücklich.

Höhepunkt für Salome Scheidegger versprach aber ihr erster Versuch auf einer Orgel zu werden. Souverän hat sie die schwierige Aufgabe gemeistert und uns eine Kostprobe ihres Könnens gegeben. Alle Besucher waren von der phantastischen Klangwelt der Hoforgel begeistert.

Weitere Informationen über die Orgel findet man unter www.hoforgel-luzern.ch